Sie sind hier:

Prägender Kulturpolitiker - Hilmar Hoffmann ist tot

Datum:

Der langjährige Präsident des Goethe-Instituts Hoffmann ist verstorben. Als Frankfurter Kulturstadtrat war er einer der Väter des Museumsufers am Main.

Hilmar Hoffmann ist im Alter von 92 Jahren verstorben.
Hilmar Hoffmann ist im Alter von 92 Jahren verstorben.
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa

Der Frankfurter Kulturpolitiker Hilmar Hoffmann ist tot. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung starb der 92-Jährige am Freitagabend auf dem Weg in eine Klinik. Die Frankfurter Polizei bestätigte den Tod.

Zwischen 1970 und 1990 war Hoffmann Kulturstadtrat in Frankfurt, wo er unter anderem das Museumsufer aufbaute. Von 1992 bis 2001 war er Präsident des Goethe-Instituts. In seinem Buch "Kultur für alle" (1979) setzte er sich für eine breitere gesellschaftliche Teilhabe an Kultur ein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.