Sie sind hier:

Präsident des Feuerwehrverbands - Hartmut Ziebs tritt zurück

Datum:

Seit Wochen tobt ein heftiger Streit über seine Amtsführung, vor einigen Wochen wurde er schon dazu aufgefordert. Nun tritt der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes zurück.

Hartmut Ziebs.
Hartmut Ziebs.
Quelle: Christoph Soeder/dpa

Nach Querelen im Deutschen Feuerwehrverband (DFV) tritt dessen Präsident Hartmut Ziebs zum Jahresende zurück. Er begründete dies mit "fortgesetzten Intrigen und Behinderungen seiner Arbeit" und forderte seine Stellvertreter auf, ebenfalls zurückzutreten.

Vor einigen Wochen wurde Ziebs bei einer Präsidiumssitzung zum Rücktritt aufgefordert. Ziebs hatte das in einen Zusammenhang damit gebracht, dass er sich gegen rechtsnationale Tendenzen im Verband gewandt habe. Der Präsidialrat des Verbandes hatte das zurückgewiesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.