Sie sind hier:

Präsident Hassan Rohani - Iran verurteilt US-Atom-Strategie

Datum:

Am Freitag war in Washington der Pentagon-Bericht zur künftigen Nuklearstrategie der USA vorgelegt worden. Seitdem hagelt es Kritik, auch aus Iran.

Der iranische Präsident Rohani kritisiert den US-Atom-Plan.
Der iranische Präsident Rohani kritisiert den US-Atom-Plan. Quelle: Uncredited/Iranian Presidency Office/AP/dpa

Der US-Plan für die Herstellung neuer, flexiblerer Atomwaffen mit geringerer Sprengkraft trübt nach Meinung des iranischen Präsidenten Hassan Rohani die Hoffnung auf den Weltfrieden. "Wie kann man über Weltfrieden reden, (...) gleichzeitig aber auch über neue Atomwaffen reden", fragte Rohani.

Von einer friedlichen Welt ohne Massenvernichtungswaffen sei vor dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump stets die Rede gewesen. Nun aber sei wieder nur von Drohungen die Rede, sagte Rohani.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.