Sie sind hier:

Präsident in Südafrika - Entscheidung über Zuma-Schicksal

Datum:

Südafrikas Präsident Zuma steht schwer unter Druck. Nun will ihn seine Partei abservieren. Ein Nachfolger steht schon bereit.

Südafrikas Präsident Jacob Zuma steht unter Druck.
Südafrikas Präsident Jacob Zuma steht unter Druck.
Quelle: Khothatso Mokone/AP/dpa

In Südafrika steht offensichtlich ein Machtwechsel kurz bevor. Der erweiterte Parteivorstand der Regierungspartei ANC sollte noch heute über die Zukunft des Staatschefs Jacob Zuma entscheiden, der im Zentrum massiver Korruptionsvorwürfe steht.

Der Parteivorsitzende und bisherige Vizepräsident Cyril Ramaphosa hatte auf einer Kundgebung erklärt, das Gremium werde im Interesse der Nation den Übergang der Macht einleiten. Der 65-jährige Ramaphosa gilt als wahrscheinlicher Nachfolger Zumas.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.