Sie sind hier:

Fehlende Aufenthaltspapiere - Trump bestätigt großangelegte Abschiebungen

Datum:

Ab Sonntag sollen in den USA im großen Umfang Abschiebungen anlaufen. Das hat Präsident Trump angekündigt.

US-Präsident Donald Trump in Washington.
US-Präsident Donald Trump in Washington.
Quelle: Alex Brandon/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat bestätigt, dass es ab Sonntag zu großangelegten Abschiebungen von Menschen ohne Aufenthaltsgenehmigungen kommen soll. "Ich habe eine Pflicht, das zu tun", sagte Trump vor Journalisten.

Die Polizeibehörde ICE sprach von etwa 2.000 Menschen in Großstädten. In den USA leben Schätzungen zufolge etwa elf Millionen Menschen ohne Papiere. Großangelegte Abschiebungen hat es früher schon mehrfach gegeben, auch unter dem demokratischen Präsidenten Barack Obama.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.