Sie sind hier:

Präsident Trump - USA weiter für Russland-Sanktionen

Datum:

Trumps Regierung hatte eine Reihe von Strafmaßnahmen gegen Russland verhängt. Der US-Präsident bekräftigt nun, dass die Sanktionen bestehen bleiben sollen.

Trump will an Russland-Sanktionen festhalten. Archivbild
Trump will an Russland-Sanktionen festhalten. Archivbild Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat betont, dass die Sanktionen seiner Regierung gegen Russland in Kraft bleiben sollen. Das sagte er bei einer Pressekonferenz mit dem italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte in Washington.

Trump sieht sich seit längerem Vorwürfen ausgesetzt, er verfolge einen zu russlandfreundlichen Kurs. Immer wieder hatte es Spekulationen darüber gegeben, ob der Republikaner die Sanktionen gegen Moskau lockern könnte.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.