ZDFheute

Zehntausende protestieren weiter

Sie sind hier:

Präsidentenwahl in Algerien - Zehntausende protestieren weiter

Datum:

Im April war Algeriens langjähriger Präsident unter dem Druck der Proteste zurückgetreten. Doch die Demonstranten gehen weiter auf die Straße - und attackieren die Machtelite.

Teilnehmer einer Demonstration gehen eine Straße entlang. Archiv
Teilnehmer einer Demonstration gehen eine Straße entlang. Archiv
Quelle: Farouk Batiche/dpa

In mehreren Städten Algeriens haben erneut Zehntausende Menschen gegen die Mitte Dezember geplante Präsidentschaftswahl protestiert. Die Menschen richteten sich bei den Demonstrationen gegen die Machtelite des Landes, der sie Korruption vorwerfen.

In den zur Wahl zugelassenen Kandidaten sehen viele der Demonstranten enge Verbündete der derzeitigen Führung. Es war der 40. Freitag in Folge, an dem es in der Hauptstadt Algier und weiteren Orten des nordafrikanischen Landes zu Massenprotesten kam.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.