Sie sind hier:

Präsidentenwahl in Brasilien - Favorit Bolsonaro in Umfrage vorn

Datum:

Brasilien ist von mehreren Politskandalen gezeichnet. Ende Oktober soll es einen neuen Präsidenten geben. Und der kommt wohl aus dem rechten Lager.

Jair Bolsonaro will Brasiliens Präsident werden.
Jair Bolsonaro will Brasiliens Präsident werden. Quelle: Fernando Frazão/Agencia Brazil/dpa

Der rechtsextreme Kandidat bei der brasilianischen Präsidentenwahl, Jair Bolsonaro, liegt laut einer Umfrage des Instituts Ibope vor der Stichwahl deutlich vorn. Für Bolsonaro würden demnach 59 Prozent der Wähler stimmen, für seinen Konkurrenten Fernando Haddad von der linken Arbeiterpartei 41 Prozent.

In der ersten Runde kam Bolsonaro auf 46 Prozent und verfehlte damit die absolute Mehrheit nur knapp. Die Stichwahl in der größten Volkswirtschaft Lateinamerikas findet am 28. Oktober statt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.