Sie sind hier:

Präsidentenwahl in Brasilien - Frauen-Proteste gegen Bolsonaro

Datum:

Gut eine Woche vor der Präsidentenwahl brodelt es in Brasilien. Frauenverbände haben zum Protest gegen den rechtsextremen Kandidaten Bolsonara aufgerufen.

In ganz Brasilien haben Hunderttausende gegen den rechtspopulistischen Präsidentschaftskandidaten Jair Bolsonaro demonstriert. Bolsonaro liegt in den Umfragen vorne.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
«Ele não» (Deutsch: «Der nicht»): Frauenprotest gegen Bolsonaro.
«Ele não» (Deutsch: «Der nicht»): Frauenprotest gegen Bolsonaro.
Quelle: Dario Oliveira/ZUMA Wire/dpa

Eine Woche vor der Präsidentschaftswahl in Brasilien haben Hunderttausende Frauen gegen den rechtspopulistischen Kandidaten Jair Bolsonaro protestiert. Sie gingen landesweit in Dutzenden Städten auf die Straße, unter anderem in den Metropolen Rio de Janeiro und Sao Paulo.

Bolsonaro fällt immer wieder mit rassistischen, frauenfeindlichen und homophoben Äußerungen auf. So warnte er auch schon davor, Frauen als Arbeitskräfte anzustellen, weil sie schwanger werden könnten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.