ZDFheute

Slowakei: Erstmals Frau als Favoritin

Sie sind hier:

Präsidentenwahl im März - Slowakei: Erstmals Frau als Favoritin

Datum:

In der Slowakei steht am 16. März die Präsidentenwahl an. Erstmals gilt eine Frau als Favoritin.

Die liberale Bürgeranwältin Zuzana Caputova. Archivbild
Die liberale Bürgeranwältin Zuzana Caputova. Archivbild
Quelle: Martin Baumann/tasr/dpa

Bei der slowakischen Präsidentenwahl am 16. März tritt erstmals eine Frau als Favoritin an. Die liberale Bürgeranwältin Zuzana Caputova, Vizechefin der bisher noch nicht im Parlament vertretenen Partei Progresivne Slovensko (Progressive Slowakei), lag in Umfragen deutlich vor dem von den regierenden Sozialdemokraten nominierten EU-Kommissar Maros Sefcovic.

Groß bleibt aber in Bratislava die Furcht, dass ein Rechtspopulist oder gar Rechtsextremist in die Stichwahl kommt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.