Sie sind hier:
Eilmeldung

Präsidentenwahl in der Ukraine - Selenskyj gewinnt laut Prognosen

Datum:

Nach einem extrem hitzigen Wahlkampf hat die Ukraine entschieden: Der TV-Star Wolodymyr Selenskyj ist laut Prognosen neuer Präsident.

Wolodymyr Selenskyj jubelt über Prognosen der Ukraine-Wahl (21.04.19)
Wolodymyr Selenskyj jubelt über die Prognosen der Präsidentschaftswahl in der Ukraine - diese sehen ihn als Sieger gegen Amtsinhaber Petro Poroschenko.
Quelle: Reuters

Der Schauspieler und politische Quereinsteiger Wolodymyr Selenskyj wird Prognosen zufolge neuer Präsident der Ukraine. Der 41-Jährige kam bei der Stichwahl in der Ex-Sowjetrepublik auf rund 73 Prozent der Stimmen.

Amtsinhaber Petro Poroschenko kann mit rund 25 Prozent der Stimmen rechnen, wie mehrere TV-Sender berichteten. Es gab demnach einige ungültige Wahlzettel. Am prowestlichen Kurs der Ukraine dürfte sich nichts ändern. Mit aussagekräftigen Ergebnissen wird in der kommenden Nacht gerechnet.

Stichwahl in der Ukraine ums Präsidentenamt: Zur Wahl stehen der amtierende Präsident Poroschenko und Politneuling Selenskyj. ZDF-Korrespondentin Phoebe Gaa kurz nach der Schließung der Wahllokale.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Mehr zur Wahl in der Ukraine finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.