ZDFheute

Amtsinhaber gewinnt knapp

Sie sind hier:

Präsidentenwahl in Malawi - Amtsinhaber gewinnt knapp

Datum:

Bei der Präsidentschaftswahl in Malawi ist Staatschef Mutharika im Amt bestätigt worden.

Präsident Peter Mutharika im Wahlkampf.
Präsident Peter Mutharika im Wahlkampf.
Quelle: Thoko Chikondi/AP/dpa

Malawis Staatschef Peter Mutharika hat sich bei der Präsidentenwahl knapp eine zweite Amtszeit gesichert. Mutharika regiert das Land im Südosten Afrikas seit 2014. Auf den 78-Jährigen entfielen 38,6 Prozent der Stimmen, auf Oppositionsführer Lazarus Chakwera 35,4 Prozent, wie die Wahlkommission mitteilte.

Malawi mit seinen 17 Millionen Einwohnern ist laut einem UN-Index eines der 20 ärmsten Länder der Welt. Dennoch sprachen EU-Wahlbeobachter von einer gut organisierten Abstimmung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.