Sie sind hier:

Präsidentenwahl in Russland - Oppositioneller Nawalny kandidiert

Datum:

Der russische Oppositionelle Nawalny wurde von Anhängerin in vielen Städten als Kandidat für die Präsidentschaftswahl aufgestellt. Chancen hat er nicht.

Nawalny kandidiert als Präsidentenbewerber.
Nawalny kandidiert als Präsidentenbewerber. Quelle: Pavel Golovkin/AP/dpa

Gegen alle Erfolgsaussichten hat sich der russische Oppositionelle Alexej Nawalny von seinen Anhängern als Kandidat für die Präsidentenwahl aufstellen lassen. Auch wenn die Behörden Nawalny wegen einer Vorstrafe nicht als Bewerber registrieren werden, kamen in etwa 20 Städten sogenannte Initiativgruppen zusammen und stimmten für seine Kandidatur.

Die Präsidentenwahl in Russland findet am 18. März 2018 statt. Kremlchef Wladimir Putin tritt für eine vierte Amtszeit an.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.