ZDFheute

Kassen fordern Videosprechstunden

Sie sind hier:

Praxen sollen digitaler werden - Kassen fordern Videosprechstunden

Datum:

Für Millionen Bundesbürger läuft im Alltag längst vieles online. Nach jahrelangem Gezerre soll die Digitalisierung auch im Gesundheitswesen Tempo aufnehmen.

Ein Arzt in einer Videosprechstunde. Symbolbild
Ein Arzt in einer Videosprechstunde. Symbolbild
Quelle: Carsten Koall/dpa

Die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) setzen auf einen Ausbau von Videosprechstunden als flexible Angebote für Patienten. "Wir brauchen einen Modernisierungsschub in den Arztpraxen, damit die Chancen der Digitalisierung für die Verbesserung der Patientenversorgung genutzt werden können", sagte Stefanie Stoff-Ahnis, Vorstand des GKV-Spitzenverbands.

In fünf Jahren sollte jede fünfte Behandlung per Videosprechstunde erfolgen. Derzeit würden das Ärzte aber noch "als eine Zusatzleistung" betrachten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.