Sie sind hier:

Predigt am Ostersonntag - Marx will eine freie Gesellschaft

Datum:

In seiner Predigt am Ostersonntag ruft Kardinal Marx zu einem Engagement für eine freie Gesellschaft auf. Eine Kultur der Freiheit sei kein Selbstläufer.

Kardinal Reinhard Marx.
Kardinal Reinhard Marx. Quelle: Armin Weigel/dpa

Der Münchner Erzbischof, Kardinal Reinhard Marx, hat die Menschen dazu aufgerufen, sich für eine freie Gesellschaft zu engagieren. "Dazu braucht es viele Menschen, die ihre Freiheit verantwortlich und überzeugend leben. Ein solches Miteinander in einer Kultur der Freiheit ist kein Selbstläufer, es braucht täglichen Einsatz", sagte er in seiner Predigt im Münchner Liebfrauendom.

Der Glaube an Ostern sei ein "Durchbruch", der "ins Freie führt, in die Freiheit der Kinder Gottes."

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.