Sie sind hier:

Preis des Ruhms - Käfer nach Greta Thunberg benannt

Datum:

Ein Käfer namens Greta. Das Naturhistorische Museum in London hat eine Käferart nach der schwedischen Klimakämpferin Greta benannt.

Käfer nach Greta Thunberg benannt (Nelloptodes gretae)
Quelle: AP

Greta Thunberg hat einen neuen Namensvetter. Das Naturhistorische Museum in London nannte eine winzige Käferart zu Ehren der 16 Jahre alten Schwedin "Nelloptodes gretae". Der Name sei ausgewählt worden, um Thunbergs Beitrag zum Klimaschutz zu würdigen.

Der Käfer ist weniger als einen Millimeter lang und hat weder Augen noch Flügel. Das Exemplar wurde in einer Sammlung Boden- und Laubabfall aus den 1960er Jahren in Nairobi gefunden. Das Museum erhielt die Sammlung 1978 als Spende.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.