Sie sind hier:

Preis für den Klimaschutz - Steuerzahlerbund gegen Schulden

Datum:

Klimaschutz kostet, darüber sind sich im Prinzip alle Akteure einig. Bei der Frage nach der Finanzierung gehen die Meinungen aber auseinander.

Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler. Archiv
Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler. Archiv
Quelle: Christoph Soeder/dpa

Um Mehrausgaben für den Klimaschutz auszugleichen, muss die Bundesregierung aus Sicht des Steuerzahlerbundes bei anderen Ausgaben den Rotstift ansetzen. "Neue Schulden für den Klimaschutz verbieten sich", sagte Verbandspräsident Reiner Holznagel.

Der Steuerzahlerbund hält auch die diskutierte Erhöhung der Energiesteuern nicht für zielführend. "Eine CO2-Steuer wird am Ende nicht zu einem geringeren CO2-Ausstoß führen, sondern zu höheren Preisen", so Holznagel. Das führe nicht zur Lösung des Klimaproblems.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.