Sie sind hier:

Preis von 63 Milliarden Dollar - Bayers Monsanto-Übernahme perfekt

Datum:

Nach zwei Jahren ist der Monsanto-Deal von Bayer nun unter Dach und Fach. Alle Freigaben liegen vor, die Übernahme ist noch für diese Woche geplant.

Die Monsanto-Übernahme von Bayer ist in trockenen Tüchern.
Die Monsanto-Übernahme von Bayer ist in trockenen Tüchern.
Quelle: Daniel Dreifuss/dpa

Der Deal zur Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto durch den Pharma- und Agarchemiekonzern Bayer ist nahezu perfekt. "Alle notwendigen behördlichen Freigaben zum Vollzug der Übernahme liegen vor", teilte die Bayer AG mit.

"Bayer wird am 7. Juni der alleinige Eigentümer der Monsanto Company", hieß es. Der Kaufpreis liege derzeit bei 63 Milliarden Dollar. Es ist die größte Übernahme eines deutschen Unternehmens im Ausland. Bayer arbeitete seit mehr als zwei Jahren an der Übernahme.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.