Sie sind hier:

Preisgekrönter Regisseur - Filmemacher Bertolucci gestorben

Datum:

Mit Filmen wie "Der letzte Tango in Paris" und "Der letzte Kaiser" wurde er weltberühmt. Nun ist der italienische Regisseur Bernardo Bertolucci gestorben.

Bertolucci wurde 77 Jahre alt. Archivbild
Bertolucci wurde 77 Jahre alt. Archivbild
Quelle: Ettore Ferrari/ANSA/dpa

Der italienische Regisseur Bernardo Bertolucci ist tot. Der Filmemacher sei im Alter von 77 Jahren in Rom gestorben, bestätigte Bertoluccis Pressebüro dem ZDF. Er war mit Filmen wie "Der letzte Tango in Paris" bekannt geworden.

Sein monumentaler Film "Der letzte Kaiser" von 1987 wurde zum Welterfolg und mit neun Oscars ausgezeichnet. Auch die Goldene Palme des Filmfestivals in Cannes und der Goldene Löwe der Filmfestspiele in Venedig zählen zu Bertoluccis Trophäen.

Mehr zum Leben und Werk Bertoluccis

Bernardo Bertolucci am 23.05.2012 bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes

Im Alter von 77 Jahren - Italienischer Regisseur Bertolucci ist tot

Seine Filme haben Geschichte geschrieben und immer wieder für Polemik gesorgt. Nun ist der italienische Regisseur und Oscar-Preisträger Bernardo Bertolucci gestorben.

Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.