Sie sind hier:

Premier Johnsons Brexit-Pläne - Regierungsdokument weckt Zweifel

Datum:

"Get Brexit Done" (Den Brexit durchziehen) - so lautet der Wahlslogan von Premierminister Boris Johnson. Doch glaubt man einem Regierungsdokument, ist das nicht ganz so einfach.

Wahlkampf in Großbritannien: Boris Johnson (Archiv)
Wahlkampf in Großbritannien: Boris Johnson (Archiv)
Quelle: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa

Der britische Premierminister Boris Johnson wirbt in seiner Kampagne für die Parlamentswahl am 12. Dezember damit, das Thema EU-Austritt im kommenden Jahr ein für alle mal zu erledigen. Doch ein an die Presse durchgesickertes Regierungsdokument lässt Zweifel daran aufkommen.

Wie die "Financial Times" unter Berufung auf ein Dokument des Brexit-Ministeriums in London berichtete, sehen Regierungsbeamte vor allem in der Umsetzung der Vereinbarung zu Nordirland eine "große Herausforderung".

Brexit - Symbolbild

Nachrichten -
Der Brexit und die Folgen
 

Brexit: Alles zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.