Sie sind hier:

Prinz Harry und Frau Meghan - Royals geben Verpflichtungen ab

Datum:

Dass Mitglieder der britischen Königsfamilie sich von ihren royalen Verpflichtungen zurückziehen, gab es bislang noch nie. Harry und Meghan machen es vor.

Prinz Harry und Herzogin Meghan im Kanada-Haus.
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Kanada-Haus.
Quelle: Aaron Chown/PA Wire/dpa

Der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan ziehen sich aus der ersten Reihe der Königsfamilie zurück. Sie strebten finanzielle Unabhängigkeit an, teilten beide auf ihrem Instagram-Account mit. Sie würden Königin Elizabeth II. jedoch weiter voll unterstützen.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex teilten außerdem mit, in Zukunft ihre Zeit zwischen dem Vereinigten Königreich und Nordamerika aufteilen zu wollen. Ihren Pflichten gegenüber der Königin und den Commonwealth-Staaten wollten sie weiter nachkommen.

Mehr zum Rücktug von Harry und Meghan lesen Sie hier!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.