Sie sind hier:

Probleme mit Abgastests - VW muss Autos zwischenparken

Datum:

Da noch nicht alle angebotenen Fahrzeuge von Volkswagen den neuen Abgastest WLTP absolviert haben, plant der Konzern nun Autos im großen Stil zwischenzuparken.

Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns stehen im Hafen von Emden.
Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns stehen im Hafen von Emden.
Quelle: Jörg Sarbach/dpa

Volkswagen will voraussichtlich ab August erste Fahrzeuge wegen der Schwierigkeiten mit dem neuen Abgastest WLTP zwischenlagern. Der Zeitpunkt könne je nach Produktionsstandort unterschiedlich ausfallen, sagte ein Sprecher der dpa.

Offene Flächen und Parkhäuser seien gemietet worden. Noch nicht nach WLTP-Standard zugelassene Fahrzeuge sollten unter anderem im VW-Werk Emden und auf Flächen der Deutschen Messe in Hannover geparkt werden. Auch der Berliner Flughafen BER ist im Gespräch.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.