Sie sind hier:

Produzenten-Legende - Artur Brauner mit 100 Jahren gestorben

Datum:

Er schuf große Kino-Unterhaltung. Mit Filmen über den Holocaust kämpfte Artur Brauner sein Leben lang aber auch gegen das Vergessen. Jetzt ist der Berliner Produzent gestorben.

Der Filmproduzent Artur Brauner.
Der Filmproduzent Artur Brauner.
Quelle: Rainer Jensen/dpa

Artur Brauner, einer der erfolgreichsten deutschen Filmproduzenten, ist tot. Er starb im Alter von 100 Jahren in Berlin. Das teilte seine Familie mit. Brauner sei friedlich eingeschlafen.

Der 1918 im polnischen Lodz geborene Brauner arbeitete mit Stars wie Romy Schneider, Maria Schell, Curd Jürgens, O.W. Fischer und Heinz Rühmann zusammen und verhalf dem deutschen Film nach dem Zweiten Weltkrieg wieder zu Ruhm. Mehr als 700 Kinofilme und TV-Produktionen entstanden in Brauners Berliner CCC-Studios.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.