Sie sind hier:

Prognose der Bundesbank - Konjunkturabschwächung erwartet

Datum:

Nach Angaben der Bundesbank wird sich das deutsche Wirtschaftswachstum etwas abschwächen. Schuld sind nicht die Verbraucher, sondern die Industrie.

Die Bestellungen bei den Unternehmen werden weniger. Symbol
Die Bestellungen bei den Unternehmen werden weniger. Symbol Quelle: Felix Kästle/dpa

Die starke deutsche Konjunktur wird nach Einschätzung der Bundesbank im dritten Quartal etwas an Schwung verlieren. Das Expansionstempo könnte etwas geringer als im Mittel des ersten Halbjahres ausfallen, hieß es im Monatsbericht.

Während die Konsumlust der Verbraucher die Konjunktur weiter am Laufen halte, dürfte die Industrie nicht nennenswert zum Wirtschaftswachstum beitragen. Zwar seien die Auftragsbücher der Unternehmen gut gefüllt, doch die Bestellungen seien zuletzt gesunken.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.