Sie sind hier:

Prognose von Experten - Mehr Neuwagenverkäufe erwartet

Datum:

Mögliche Fahrverbote für Dieselfahrzeuge sollen im nächsten Jahr die Verkaufszahlen von Neuwagen antreiben. Insbesondere auch bei Elektrofahrzeugen.

Experten rechnen mit mehr Neuwagen-Verkäufen. Symbolbild
Experten rechnen mit mehr Neuwagen-Verkäufen. Symbolbild Quelle: Ingo Wagner/dpa

Die Debatte um Diesel-Fahrverbote sorgt nach Einschätzung von Experten für weiter steigende Zahlen bei den Neuwagenverkäufen. Eine Prognose des Instituts für Automobilwirtschaft geht für das kommende Jahr von mehr als 3,5 Millionen Fahrzeugen aus. In diesem Jahr sollen 3,45 Millionen verkauft werden.

Außerdem soll die Zahl der verkauften Autos mit Elektroantrieb - Plug-In-Hybride eingerechnet - 2018 auf mehr als 100.000 steigen. Das wären mehr als doppelt so viele wie in diesem Jahr.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.