Sie sind hier:

Projekt Regierungsbildung - Neues Spitzentreffen in Berlin

Datum:

Noch nie hat es in der Geschichte der Republik so lange bis zu einer Regierungsbildung gedauert. Jetzt treffen sich die Spitzen von Union und SPD erneut.

Leerer Kabinettstisch im Kanzleramt.
Leerer Kabinettstisch im Kanzleramt. Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Mehr als drei Monate nach der Bundestagswahl beraten die Spitzen von Union und SPD an diesem Mittwoch erneut über eine Koalition. An dem Treffen in Berlin sollen Kanzlerin Angela Merkel (CDU), CSU-Chef Horst Seehofer, der SPD-Vorsitzende Martin Schulz, die Fraktionsvorsitzende, Volker Kauder und Andrea Nahles, sowie CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt teilnehmen.

Öffentliche Verlautbarungen sind nicht geplant. Die eigentlichen Sondierungsgespräche sollen am Sonntag beginnen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.