Sie sind hier:

Protest gegen Agrarpolitik - Tausende Bauern in Berlin erwartet

Datum:

Insektenschutz, Düngebeschränkungen, Schutz des Grundwassers - Landwirte wollen heute in der Hauptstadt gegen neue Umweltauflagen auf die Straße gehen.

Traktoren auf dem Weg nach Berlin.
Traktoren auf dem Weg nach Berlin.
Quelle: Julian Stähle/dpa-Zentralbild/dpa

Mehrere Tausend Bauern aus ganz Deutschland wollen heute in Berlin gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung demonstrieren. Zu einer Kundgebung am Brandenburger Tor werden nach Angaben der Veranstalter 10.000 Teilnehmer und rund 5.000 Traktoren erwartet.

Der Protest richtet sich unter anderem gegen geplante schärfere Vorgaben zum Insekten- und Umweltschutz und weitere Düngebeschränkungen zum Schutz des Grundwassers. Dadurch würden landwirtschaftliche Betriebe in ihrer Existenz gefährdet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.