Sie sind hier:

Protest gegen Familientrennung - US-Vorstoß für Mutter-Kind-Haft

Datum:

Der Protest gegen die Trennung von Flüchtlingsfamilien in den USA wird immer lauter - und scheint etwas in Bewegung zu bringen.

Protest in Florida gegen Familientrennungen.
Protest in Florida gegen Familientrennungen. Quelle: Douglas R. Clifford/Tampa Bay Times via ZUMA Wire/dpa

Im US-Senat formiert sich eine Mehrheit für ein Gesetz, dass die gemeinsame Inhaftierung von illegal eingewanderten Müttern und ihren Kindern erlauben soll. Der republikanische Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell, sagte, er werde einen solchen Vorschlag unterstützen. Für alle anderen Senatoren seiner Partei gelte das Gleiche.

Die Trennung von illegal eingewanderten Menschen und deren Kindern hat zu einem Aufschrei geführt, der weit über die USA hinaus zu vernehmen war.

In den USA mehrt sich die Kritik an der harten Ausländerpolitik des Präsidenten. Grund ist die Trennung von 2.000 Kindern von ihren Eltern an der Grenze zu Mexiko.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.