Sie sind hier:

Protest gegen IAA geht weiter - Bündnis kündigt Blockadeversuch an

Datum:

Das erste Publikumswochenende der Auto-Messe IAA ist geprägt von Demonstrationen für mehr Klimaschutz. Heute soll es die nächsten Aktionen geben.

Demonstration gegen die IAA am Samstag.
Demonstration gegen die IAA am Samstag.
Quelle: Silas Stein/dpa

Der Protest gegen die Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt dauert an. Nachdem bereits am Samstag vor den Toren der Messe Tausende für eine rasche Verkehrswende und mehr Klimaschutz demonstrierten, wollen Aktivisten heute versuchen, den Zugang zum Messegelände zu blockieren.

"Mit unserer Blockade werden wir zeigen, dass wir uns nicht länger mit leeren Versprechungen hinhalten lassen, sondern den Wandel lieber selbst in die Hand nehmen", erklärte das Bündnis "Sand im Getriebe".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.