Sie sind hier:

Protest gegen Reformpläne - Zugverkehr in Frankreich bestreikt

Datum:

Seit Wochen streiken französische Eisenbahner gegen eine Reform. Auch an diesem Wochenende ist der Bahnverkehr stark beeinträchtigt.

Rund zwei Drittel der TGV-Hochgeschwindigkeitszüge fahren nicht.
Rund zwei Drittel der TGV-Hochgeschwindigkeitszüge fahren nicht. Quelle: Christophe Ena/AP/dpa

Eisenbahner haben am Wochenende wieder weite Teile des Zugverkehrs in Frankreich lahmgelegt. Allein die Hälfte der Verbindungen mit TGV-Hochgeschwindigkeitszügen entfiel, wie die staatliche Bahngesellschaft mitteilte.

Betroffen waren demnach auch direkte Verbindungen nach Deutschland, die meisten Züge ins Nachbarland verkehrten aber. Laut Einschätzung des SNCF-Managements hat sich damit die Lage für die Reisenden im Vergleich zu vorhergehenden Streikphasen insgesamt deutlich verbessert.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.