ZDFheute

Aktivisten blockieren Tagebaue

Sie sind hier:

Proteste gegen Braunkohle - Aktivisten blockieren Tagebaue

Datum:

In Braunkohleregionen in Brandenburg und Sachsen sind am Wochenende verschiedene Klimaproteste geplant. Gleich zu Beginn der Proteste gibt es Rangeleien.

Tausende Klimaaktivisten sind am Samstagmorgen zu einer Blockade des Lausitzer und des Leipziger Kohlereviers aufgebrochen. Dabei kam es zu Gewalt gegen Polizeibeamte.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Braunkohletagebau Jänschwalde.
Braunkohletagebau Jänschwalde.
Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Mehrere hundert Klimaaktivisten sind am Morgen in Tagebaue in der Lausitz und im Leipziger Braunkohlerevier eingedrungen. Ungefähr 400 Aktivisten rannten in den Tagebau Jänschwalde. Die Polizei versuchte, die Protestierer wieder hinauszubringen. Dabei kam es zu Rangeleien. Drei Polizisten seien leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher.

Auch an einem Tagebau bei Leipzig rannten die Protestierer auf das Gelände. Dort haben sich nach Angaben der Aktivisten 600 bis 800 Menschen versammelt.

In beiden Braunkohleregionen waren am Wochenende verschiedene Klimaproteste geplant. Das Bündnis "Ende Gelände" hatte im Vorfeld angekündigt, Tagebaue und Kraftwerke blockieren zu wollen. Die Tagebaubetreiber Leag und Mibrag hatten zu Gewaltfreiheit aufgerufen und vor Gefahren beim Betreten der Tagebaue gewarnt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.