Sie sind hier:

Proteste gegen Hochschulreform - Polizei räumt besetzte Pariser Uni

Datum:

Frankreichs Regierung setzt eine Hochschulreform durch. Kritiker sehen darin die Gefahr neuer Elitenbildung. Es kommt zu Protesten und Uni-Besetzungen.

Auch an der Pariser Sorbonne-Universität kam es zu Protesten.
Die renommierte Pariser Sorbonne-Universität. Quelle: Soeren Stache/dpa

Die Polizei hat nach Medienberichten die von Studenten besetzte Pariser Sorbonne-Universität geräumt. Aus Protest gegen eine Hochschulreform hatten Studenten mehrere Universitäten im ganzen Land besetzt. Präsident Emmanuel Macron sagte TF1, es seien weniger Studenten als "professionelle Aufwiegler", die an den Hochschulen für Unruhe sorgten.

Der Protest richtet sich vor allem gegen neue Zugangsregeln der Mitte-Regierung. Universitäten können nun unter bestimmten Bedingungen Bewerber abweisen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.