Sie sind hier:

Proteste gegen Regierung - Auswärtiges Amt appelliert an Iran

Datum:

Bei Demonstrationen im Iran kamen bereits mehrere Menschen ums Leben. Die Bundesregierung ruft daher zur Wahrung der Rechte der Demonstranten auf.

Proteste in Irans Hauptstadt Teheran.
Proteste in Irans Hauptstadt Teheran. Quelle: Ebrahim Noroozi/AP/dpa

Die Bundesregierung hat die iranische Regierung angesichts der regimekritischen Proteste zur Achtung der Rechte der Demonstranten aufgerufen. "Versammlungsfreiheit und das Recht auf freie Meinungsäußerung sind hohe Güter. Wir rufen die Regierung von Präsident Ruhani auf, die Rechte der Protestierenden zu achten und besonnen zu handeln", teilte das Auswärtige Amt mit.

Seit mehreren Tagen gibt es in iranischen Städten Proteste. Dabei wurde auch zunehmend Kritik an der Staatsführung laut.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.