Elektro-Lufttaxi schafft Erstflug

Sie sind hier:

Prototyp schwebt auf der Stelle - Elektro-Lufttaxi schafft Erstflug

Datum:

In Ballungsräumen soll das Taxi bald auch in die Luft gehen. Jetzt hat ein weiterer deutscher Flugtaxi-Pionier seinen Erstflug geschafft. Bald sollen ganz normale Bürger zusteigen.

Der Prototyp des ersten flugfähigen Flugtaxis. Archivbild
Der Prototyp des ersten flugfähigen Flugtaxis. Archivbild
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Das fünfsitzige elektrische Flugtaxi Lilium Jet hat in Oberpfaffenhofen bei München seinen Jungfernflug absolviert. Firmengründer Daniel Wiegand sagte, der anderthalb Tonnen schwere Prototyp sei senkrecht gestartet und auf der Stelle geschwebt. Als nächstes "werden wir Manöver fliegen", sagte Wiegand.

Von 2025 an sollen die Flugtaxis in mindestens zwei Städten im Alltagsbetrieb fliegen. Sie seien leise und werden bei 300 Kilometern pro Stunde eine Stunde lang fliegen können, sagte Wiegand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.