Sie sind hier:

Prozess gegen Ex-Filmproduzenten - Auftaktplädoyer gegen Weinstein

Datum:

Zwei Wochen nach dem Start des Weinstein-Prozesses beginnen heute die Eröffnungsplädoyers. Bei dem Verfahren geht es unter anderem um den Vorwurf der Vergewaltigung.

Harvey Weinstein im Gerichtsgebäude.
Harvey Weinstein im Gerichtsgebäude.
Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Mit den Plädoyers von Anklage und Verteidigung wird es im Prozess gegen den Ex-Filmmogul Harvey Weinstein nun langsam ernst. Es wird erwartet, dass die Chefanklägerin heute den Fall aus der Sicht der Staatsanwaltschaft darlegt.

Danach soll Weinsteins Hauptanwältin zu den Vorwürfen Stellung nehmen. Es geht um die Vorwürfe von zwei Frauen: Der 67-Jährige soll eine von ihnen 2006 zum Oralsex gezwungen und die andere 2013 vergewaltigt haben. Bei einer Verurteilung droht ihm lebenslange Haft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.