Sie sind hier:

Prozess um VW-Diesel-Pkw - Urteil in Sammelklage erwartet

Datum:

Zehntausende VW-Kunden habe sich wegen manipulierter Dieselfahrzeuge in einer Sammelklage gegen Volkswagen zusammen getan. Heute soll es ein Urteil geben.

Das erleuchtete VW-Logo neben einem Ampellicht. Symbolbild
Das erleuchtete VW-Logo neben einem Ampellicht. Symbolbild
Quelle: Raphael Knipping/dpa

Das Oberlandesgericht Braunschweig verkündet heute seine Entscheidung über eine Klage des Rechtsdienstleisters Myright gegen den Autobauer Volkswagen wegen des Dieselskandals. Die Prozessbeteiligten rechnen damit, dass es der erste Fall sein wird, der vor dem Bundesgerichtshof landet.

Myright kündigte an, mit dem Verfahren alle Rechtsfragen rund um das Thema Schadenersatz im Abgasskandal grundsätzlich klären zu wollen. Myright hatte in der ersten Instanz vor dem Landgericht verloren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.