Sie sind hier:

Puigdemont in Freiheit - Spanien gibt nicht nach

Datum:

Der katalanische Separatistenführer Puigdemont ist vorerst wieder frei. Gespannt wartet die Öffentlichkeit auf die nächsten Schritte des Verfolgten.

Carles Puigdemont wird sich vermutlich heute äußern.
Carles Puigdemont wird sich vermutlich heute äußern. Quelle: Carsten Rehder/dpa

Nach zwei Wochen in einem deutschen Gefängnis ist der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont unter Auflagen frei. Es wird damit gerechnet, dass er sich heute in Berlin äußern wird. In Neumünster ist eine Demonstration gegen eine Auslieferung des verfolgten Politikers geplant.

Ob Deutschland Puigdemont aufgrund des europäischen Haftbefehls an Spanien ausliefert, ist noch nicht entschieden. Das Oberste Gericht Spaniens erwägt, den Europäischen Gerichtshof (EuGH) einzuschalten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.