Sie sind hier:

Pulitzer-Preisträger gestorben - US-Dichter W.S. Merwin ist tot

Datum:

Für seine Werke "The Carrier of Ladders" und "The Shadow of Sirius" gewann er den Pulitzer-Preis für Poesie. Jetzt ist W.S. Mervin im Alter von 91 Jahren gestorben.

Der US-Dichter W.S. Merwin. Archivbild
Der US-Dichter W.S. Merwin. Archivbild
Quelle: Uncredited/AP/dpa

Der US-Dichter und zweifache Pulitzer-Preisträger W.S. Merwin ist tot. Er starb am Freitag in seinem Haus im US-Bundesstaat Hawaii, wie die "New York Times" unter Berufung auf eine Sprecherin seines Verlags berichtete. Der Lyriker wurde 91 Jahre alt.

Der gebürtige New Yorker, der seit den 1970er Jahren auf Hawaii lebte, war auch politisch und als Naturschützer engagiert. Seine Werke befassten sich unter anderem mit dem Vietnam-Krieg und der Umweltzerstörung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.