Sie sind hier:
Eilmeldung

Pulitzer-Preisträger - Schriftsteller Philip Roth ist tot

Datum:

Sarkastisch, humorvoll, voller Melancholie: Mit diesem Stil und Romanen wie "Der menschliche Makel" schrieb sich Philip Roth in den Literatur-Olymp.

Der US-Autor und Pulitzer-Preisträger Philip Roth ist tot. Der 85-Jährige galt als einer der wichtigsten Roman-Schriftsteller seiner Generation.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Mit seinem Rückzug hatte Roth den Literaturbetrieb geschockt.
Mit seinem Rückzug hatte Roth den Literaturbetrieb geschockt. Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Der US-Schriftsteller Philip Roth ist nach US-Medienberichten im Alter von 85 Jahren gestorben. Das berichtete unter anderem die "New York Times" unter Berufung auf eine enge Freundin des vielfach preisgekrönten Autors.

Zu den bekanntesten Werken des Pulitzer-Preisträgers gehören unter anderem die Roman-Trilogie "Der Ghostwriter", "Zuckermans Befreiung" und "Die Anatomiestunde". Roth galt immer wieder als Anwärter auf den Literaturnobelpreis. 2012 hatte er sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.