Sie sind hier:

Punkband "Gang of Four" - Gitarrist Andy Gill gestorben

Datum:

Mit seinem aufgekratzten Gitarrensound prägte er den Stil der "Gang of Four" bis zuletzt. Nun ist der Musiker Andy Gill gestorben.

Andy Gill von Gang of Four
Andy Gill von Gang of Four
Quelle: ap

Andy Gill, Gitarrist der einflussreichen britischen Punkrockband "Gang of Four", ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Er sei am Samstag den Folgen einer Atemwegserkrankung erlegen, teilte die Gruppe mit. Seine Bandkollegen würdigten Gills Hingabe an die Musik: Sogar im Krankenhausbett habe er noch Aufnahmen für ein bald erscheinendes Album angehört und die nächste Tour geplant.

Debütalbum "Entertainment!" - eines der bahnbrechendsten Platten der Punk-Ära

Ihr Debütalbum "Entertainment!" von 1979 gilt als eine der bahnbrechendsten Platten der Punk-Ära, das Magazin "Rolling Stone" führte es 2003 in der Liste der 500 besten Alben überhaupt. Einen Top-40-Hit landete die Band zwar nie, schuf mit Songs wie "Natural's Not in It" und "At Home He's a Tourist" jedoch bei Kennern beliebte Kultklassiker. Und das nur Jahre nachdem die Sex Pistols mit "Anarchy in the UK" die Geburtsstunde des Punk markierten:

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Großen Anteil am Legendenstatus der Gang of Four hatte Gill, der mit seinem scharfen, bisweilen grob und gezackten Gitarrenspiel der Band seinen Stempel aufdrückte. Erst im vergangenen Jahr schrieb die Zeitung "Pittsburgh Post-Gazette", Gill habe das Instrument mit seinem "stechenden, kratzenden Zugriff und Rückkoppelungs-Hexerei gleichsam zur Waffe" gemacht. Die Gang of Four nahmen zwei Alben auf zwei EPs auf, ehe Bassist Allen die Band 1982 verließ, weil er das ständige Touren leid war.

Magazin "Rolling Stone" nahm Album in Liste der besten Alben auf

Die verbliebenen Mitglieder nahmen eine weitere Platte auf, hörten 1984 dann jedoch auf. Allerdings brachten King und Gill in den 90er Jahren als Gang of Four zwei Alben heraus. Und Gill war das letzte Gründungsmitglied, das mit dem Namen der Band auf Konzertreisen ging. Die "Gang of Four" beeinflussten mit ihrem Sound Bands wie LCD Soundsystem, Bloc Party, Futureheads und Franz Ferdinand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.