Sie sind hier:

PwC-Umfrage - Stationärer Handel im Aufwind

Datum:

Der Onlinehandel boomt, dennoch gewinnt auch der stationäre Handel hierzulande an Beliebtheit. Das geht aus einer Umfrage der Unternehmensberatung PwC hervor.

Der stationäre Handel gewinnt wieder an Bedeutung.
Der stationäre Handel gewinnt wieder an Bedeutung. Quelle: Guido Kirchner/dpa

Der stationäre Handel gewinnt laut Umfrage der Unternehmensberatung PwC wieder an Beliebtheit. Der Anteil der Konsumenten, die mindestens einmal pro Woche direkt im Geschäft einkauften, liege bei knapp 60 Prozent, berichtete PwC - trotz des florierenden Onlinehandels.

Das liege nicht nur deutlich über dem Niveau vor zwei Jahren, damals 46 Prozent, sondern auch weit über dem europäischen Durchschnitt von 43 Prozent. PwC hatte für seine Studie mehr als 22.000 Verbraucher in 27 Ländern befragt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.