Sie sind hier:

Qualität von Nahrungsmitteln - Appell: Mehr für Essen ausgeben

Datum:

Immer schön Fleisch auf dem Teller - aber immer schön billig. Das geht nicht, finden Ministerin Klöckner und die Bauern.

Archiv: Eine Reihe von Milchkühen in einer Farm in Hanoi, Vietnam, 06.08.2019
Milchkühe in Massentierhaltung
Quelle: reuters

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner und der Bauernverband haben die Bürger aufgefordert, einen höheren Anteil ihres Einkommens für Essen auszugeben. "Da liegen wir mit weniger als zehn Prozent am unteren Ende der EU", sagte die CDU-Politikern der "FAS".

Sie finde es gut, dass sich die Menschen mehr für die Methoden der Tierhaltung interessierten. "Dann müssen sie aber auch wissen, dass das mehr kostet." Nur bei höheren Preisen könnten Tierhalter weiter Qualität im Lande produzieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.