Sie sind hier:

Queen plaudert aus dem Alltag - Tücken beim Tragen einer Krone

Datum:

Schwere Last für eine Königin: Eine Krone zu tragen, ist nicht immer einfach. Jede Bewegung kann Folgen haben, sagt die Queen.

Königin Elizabeth die II. am 12.01.2018 London (Grossbritannien )
Königin Elizabeth die II. am 12.01.2018 London (Grossbritannien )
Quelle: reuters

Auch die funkelndste Krone hat ihre Tücken: Königin Elizabeth II. erzählt in einem Interview mit der BBC von den kleinen Schwierigkeiten, die das Tragen einer Krone mit sich bringt. Man müsse den Kopf still halten und könne während einer Rede nicht nach unten schauen, um den Text abzulesen, sagte die 91 Jahre alte Queen.

Die rund 1,28 Kilogramm schwere Imperial State Crown habe auch einen entscheidenden Vorteil: "Glücklicherweise haben mein Vater und ich einen ähnlich geformten Kopf."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.