ZDFheute

Miliz tötet elf Geiseln aus Rache

Sie sind hier:

Radikale Islamisten in Nigeria - Miliz tötet elf Geiseln aus Rache

Datum:

Mutmaßlich radikale Islamisten in Nigeria haben einige ihrer Geiseln getötet. Das teilten sie in einem Video mit - und nannten den Grund für ihre Tat.

Ehemaliger IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi. Archivbild
Ehemaliger IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi. Archivbild
Quelle: ---/Al-Furkan/dpa

In Nigeria haben mutmaßlich radikale Islamisten per Video die Tötung von elf ihrer Geiseln als Rache für den Tod von IS-Anführer Abu Bakr Al-Bagdadi bekanntgegeben. Die Regierung äußerte sich geschockt über die Hinrichtung unschuldiger Geiseln "durch gottlose Banden von Massenmördern", die den Islam in Verruf brächten.

Präsident Muhammadu Buhari rief die aus Christen und Muslimen bestehende Bevölkerung auf, sich nicht spalten zu lassen: "Diese Agenten der Finsternis sind Feinde unserer gemeinsamen Humanität."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.