Sie sind hier:

Rätselhafte Infektion - Lungenkrankheit: 59 Fälle in China

Datum:

In China geht die Angst vor einer rätselhaften Lungenkrankheit um. Die Zahl der Fälle ist auf 59 gestiegen. Noch ist unklar, was dahinter steckt.

Am Flughafen von Hongkong werden ankommende Reisende überprüft.
Am Flughafen von Hongkong werden ankommende Reisende überprüft.
Quelle: Andy Wong/AP/dpa

Nach dem Auftauchen einer mysteriösen Lungenkrankheit in der zentralchinesischen Metropole Wuhan ist die Zahl der Erkrankten auf 59 gestiegen. Der Zustand von sieben Patienten sei kritisch, teilte die Gesundheitskommission der Stadt mit. In Hongkong seien 16 Verdachtsfälle gemeldet worden. Keiner dieser Patienten habe jedoch angegeben, in Wuhan gewesen zu sein.

Zu den Symptomen zählten vor allem Fieber und Atemprobleme. Bei der Virus-Erkrankung handele es sich nicht um Grippe, MERS oder SARS, hieß es weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.