Sie sind hier:

Räumung des Hambacher Forsts - Polizei spricht von "Endspurt"

Datum:

Der Hambacher Wald wird wohl bald verschwinden. Aktivisten machen mobil. Doch die Räumung des Forsts läuft laut Polizei nach Plan.

Die Polizei hatte vor gut zwei Wochen mit der Räumung begonnen.
Die Polizei hatte vor gut zwei Wochen mit der Räumung begonnen.
Quelle: David Young/dpa

Die Räumung des Hambacher Forsts steht nach Einschätzung der Polizei vor einem baldigen Abschluss. "Wir sind im Endspurt", sagte eine Sprecherin in Aachen. Die Beamten kämen gut voran, die Lage sei ruhig.

Die Polizei hat nach eigenen Angaben bereits mehr als 75 Baumhäuser und andere Konstruktionen abgebaut, die Gegner einer Rodung des Waldgebiets errichtet hatten. Der Energiekonzern RWE will im Herbst weite Teile des Waldes abholzen, um weiter Braunkohle baggern zu können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.