ZDFheute

Potsdamer Platz weiter blockiert

Sie sind hier:

Räumung in Berlin unterbrochen - Potsdamer Platz weiter blockiert

Datum:

Die Klimaaktivisten von "Extinction Rebellion" wollen den Potsdamer Platz so lange blockieren wie es geht. Die Polizei hat eine erste Räumung am Abend zunächst abgebrochen.

Die Räumung am Potsdamer Platz wurde am Abend abgebrochen.
Die Räumung am Potsdamer Platz wurde am Abend abgebrochen.
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Stunden nach Beginn der Räumung des Potsdamer Platzes in Berlin haben immer noch Dutzende Klimaaktivisten von "Extinction Rebellion" dort ausgeharrt. Am Abend verschickten Organisatoren der Gruppe die Nachricht, dass die Berliner Polizei ihre Aktion gegen die Demonstranten unterbrochen habe.

Die Verkehrsleitzentrale Berlin bestätigte das und twitterte: "Der Potsdamer Platz sowie der Große Stern bleiben vorerst gesperrt." Die Klima-Aktivisten haben für die ganze Woche Aktionen in Berlin angekündigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.