Sie sind hier:

Raketen aus dem Jemen - Ein Toter bei Angriff auf Riad

Datum:

Aus dem Jemen abgefeuerte Raketen können von Saudi-Arabien zerstört werden. Trümmerteile der Raketen töten dennoch mindestens einen Menschen.

Saudi-arabischer Luftangriff auf Sanaa. Archivbild
Saudi-arabischer Luftangriff auf Sanaa. Archivbild Quelle: Hani Al-Ansi/dpa

Saudi-Arabien hat sieben aus dem Jemen abgefeuerte Raketen abgefangen. Die Geschosse seien von der Luftabwehr zerstört worden, berichteten saudische Medien unter Berufung auf das Militär. Drei der Raketen hätten auf die Hauptstadt Riad gezielt.

Bei der Zerstörung der Raketen seien Trümmerteile auch auf Wohngebiete gefallen und hätten in Riad mindestens einen Menschen getötet. Zwei weitere wurden dort verletzt. Bei den Opfern soll es sich um ägyptische Staatsbürger handeln.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.