Mindestens sechs Tote im Jemen

Sie sind hier:

Raketenangriff auf Militärparade - Mindestens sechs Tote im Jemen

Datum:

Im Jemen tobt ein heftiger Bürgerkrieg. Bei einem Anschlag gab es nun erneut mindestens sechs Tote.

Jemenitische Soldaten.
Jemenitische Soldaten.
Quelle: Jon Gambrell/AP/dpa/Archivbild

Bei einem Raketenangriff auf eine Militärparade im Jemen sind mindestens sechs Menschen getötet worden. Zehn weitere seien verletzt worden, sagte ein Militärsprecher in der Provinz Dala. Der Angriff habe einer mit den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) verbündeten Miliz gegolten. Diese kämpfen an der Seite Saudi-Arabiens gegen die Huthis, die vom Iran unterstützt werden.

Der Sprecher machte die Huthi-Rebellen für den Angriff verantwortlich. Diese äußerten sich zunächst nicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.