ZDFheute

Ziemiak schließt CDU-Stimmen aus

Sie sind hier:

Ramelow-Wahl in Thüringen - Ziemiak schließt CDU-Stimmen aus

Datum:

In Thüringen soll es einen zweiten Anlauf mit dem Linken Ramelow geben. Doch eine Unterstützung mit Stimmen der CDU schließt Generalsekretär Ziemiak im ZDF aus.

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak.
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak lehnt eine Unterstützung Bodo Ramelows (Linke) durch CDU-Abgeordnete bei einer erneuten Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen ab. "Es wird keine Stimmen der CDU für Herrn Ramelow oder jemand anderen von den Linken geben, um Ministerpräsident zu werden", sagte Ziemiak in der ZDF-Sendung "Berlin direkt".

"Herr Ramelow hat keine Mehrheit in diesem Parlament, und deswegen wird es auch keine Unterstützung für Herrn Ramelow von der CDU geben. Da braucht man sich überhaupt nichts vorzumachen."

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak schließt aus, dass die CDU in Thüringen Bodo Ramelow (Linke) zum Ministerpräsidenten wählen wird.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.